Wahlpflichtfächer

Der Wahlpflichtbereich in der Realschule plus Adenau beginnt in der 6. Klasse. Das Angebot umfasst ein breites Spektrum:  Französisch (immer vierstündig, außer in der Klasse 10, dann drei Stunden pro Woche), Hauswirtschaft und Sozialwesen (HuS), Technik und Naturwissenschaften (TuN) sowie Wirtschaft und Verwaltung (WuV). Daneben gibt es ab der Klasse 8 die schuleigenen Wahlpflichtfächer  Sport  und  ITE (Informationstechnologie)* Diese Fächer korrespondieren mit den Schwerpunktbereichen der Fachoberschule.

Hinweis:
Wer das Fach Französisch wählt, nimmt nicht an den anderen Wahlpflichtfachangeboten teil, damit die erforderliche Stundenzahl, die für den Wechsel zum Gymnasium erforderlich ist, erreicht werden kann. Die Schüler führen aber ebenfalls ein Betriebspraktikum durch.

Das Orientierungsangebot in Klassenstufe 6 gibt einen Einblick in die inhaltlichen Schwerpunkte und Arbeitsweisen der Fächer des Wahlpflichtbereiches. Französisch wird außerhalb des Orientierungsangebotes 4-stündig angeboten. Am Ende der Klassenstufe 6 erfolgt eine individuelle Beratung mit dem Ziel, eine Fachrichtung für die Klassen 7 bis 10 verbindlich auszuwählen. Ein Wechsel des Faches ist dann nicht mehr vorgesehen.

*in Klasse 6 noch als TV/CD ( Textverarbeitung / Computertechnik & Datenverarbeitung )

Benutzer online 

Wir haben 25 Gäste online